Du, der du das liest

Ich weiß, daß du das liest!
Schon jetzt, während ich es schreibe, liest du es!

Du bist
für mich die Kläranlage. Dieses Mittagessenblog ist
nämlich ein Kanal, über den ich die ganze Scheiße
aus meinem Gehirn entleere.

Das ist auch der Grund, wieso ich schon vor Ewigkeiten
aufgehört habe, fernzusehen. Denn, was über die
Fernseh-Kanäle(!) kommt, ist nur Kacke.

Ich besitze aber trotzdem einen Fernseher. 12 Jahre alt. Den
behalte ich mir, um im Falle eines Besuches von mir abzulenken.
Oder wenn Kinder kommen, damit sie ruhig sind. Oder wenn Frauen
kommen, um ihnen Pornos zu zeigen.

Gut, ich gebe schon zu, daß ich mir regelmäßig
Spongebob ansehe, aber das ist auch das einzige. Mehr als 30
Minuten Fernsehen pro Tag wäre reine Zeitverschwendung!

Der Klugscheißer isst:
1 Semmel mit Extra, Gouda und Gurkerl
1 langweiligen gelben Apfel ohne Charakter

Ein Gedanke zu „Du, der du das liest“

Kommentar verfassen