Aber das Leben

Aber ich liebe das Leben.
Es ist wie im Spielkasino. Wenn du jung bist, riskierst du alles, wirfst das Leben mit beiden Händen beim Fenster raus. Erst wenn dir der Tod ein paar Mal in den Arsch gebissen hat, wirst du sparsamer mit deiner Zeit, beginnst, dein Leben verlängern zu wollen. Und trinkst sogar lieber Schnaps als Bier, um die Nieren zu schonen. Shit.
Aber keine Angst, egal ob Spiel oder nicht Spiel. Am Ende verlierst du dein ganzes Leben ohnehin. Hehe.
ERGO: Bleib im Spielkasino und riskier alles! Der Pleite entkommst du nicht! Liebe das Spiel! Und das Biiieeeer!

Mein geschundener Körper aas:
1 Fitness Weckerl
1 Krapfen

PS: ich bin zu philosophisch. Muss hinaus in die Welt und Dinge erleben. Gehe heute mal wieder zum Brantweiner.

4 Gedanken zu „Aber das Leben“

Kommentar verfassen