Albino und Toura

Meine neue Geschäftsidee lautet: Mr. Toura. Denn, wie gesagt, zu Geld kommt man nur durch Waffenhandel oder als Führer einer Sekte. Als Sektenführer Matla habe ich kläglich versagt…. nein, nicht ich habe versagt, sondern DU! Ich bin ein guter Sektenführer, aber DU zahlst nichts! Und Waffenhandel ist mir momentan noch zu aufwendig – vor allem weil jetzt auch die kalte Jahreszeit auf mich zu kommt und ich eh so ungern das Haus verlasse.
Aber vielleicht klappts als Mr. Toura. Ich habe mir gedacht, daß ich zuerst als Wunderheiler beginne und langsam zum Sektenführer mutiere. Wobei meine Patienten den Wandel vom Heiler zum Führer gar nicht merken sollen.
Als Wunderheiler muß man irgendetwas mitbringen. Entweder Ausstrahlung oder Persönlichkeit. Da ich beides nicht besitze, gebe ich mich als Afrikaner aus. Als auffällig bunt gekleideter, sympathischer Albinoafrikaner, der die deutsche Sprache kaum, die Kommunikation mit den guten Geistern aber voll beherrscht.
Ich glaube, das könnte funktionieren. Vor allem das Geschäft mit fetten Witwen.

Nundenn, ich aas:
1 Käse
1 Brot
1 Apfel

PS: Hat schon jemand Kronprinz Rudolf Äpfel gesichtet? Wäre ja schon langsam Zeit dafür!

13 Gedanken zu „Albino und Toura“

  1. Ach, nichts aufregendes. Manch einem ist bei aktuelleren Fotos ein Zettel mit der Überschrift „Mr. Toura“ aufgefallen und ich hätte heut halt nur erklärt, warum Mr. Toura meine neue Geschäftsidee hätte sein sollen gewesen ist.

  2. ich glaube, Mr. Toura ist eine erfindung von dir.
    ich hab danach gegugelt und nichts sinnvolles gefunden.
    wenns gugel nicht im index hat, dann ist es ja quasi nicht existent, oder?

  3. ich kenn mich mit fetten Witwen nicht so aus – aber du kannst deine Albinoscharmanz ja bei mir reicher Schlampe ausprobieren – beschwör mir doch bitte den Geist der bunten Träume…ich kannnicht schlafen…vielleicht singst du das Mr. Touralouralou-Lied….
    du könntest auch trommeln
    draussen
    herin wärs zu laut (ich willja schlaaafen)
    Inuitafrikaner statt Albino – dann krätzt dich die Kälte weniger, wenn du für mich draussen trommelst…
    achja, ihr habt alle so ein spannendes Leben – hier am Land kriegt man gaaaakeine Wahlwerbeschenker….

Kommentar verfassen