Das Beste zum Mitnehmen

Mit Kochlöffel und Bogen gegen den
Koch!

Normalerweise bin ich gegen Fastfood. Aber heute. Gerade
heute – da mir in der Früh fast ein Baum auf die Birne
geknallt wäre – habe ich, aufmerksames Kerlchen, das ich bin,
bemerkt, daß ich lange Sätze schreiben kann UND
daß der Billa auch Fastfood anbietet.
Heute gibts nämlich Schnitzerln mit Pertersilkartofferln beim
Billa. Das habe ich mir glatt genommen. Und weils so praktisch ist,
bekommt das Plastikkisterl noch ein Papiersackerl rundherum.
Ich hab‘ es gar fotografiert, wie du siehst. Am Foto unten.
Die Aufschrift am Sackerl lautet: „Das Beste zum Mitnehmen“. Und
darunter erblickt man – lustig is‘ – das Haupte eines Koches,
durchbohrt von einem Kochlöffel.

Ich esse:
1 Schnitzerl mit Petersilkartofferln
2 Apferln, eines rot und eines grün so fein

Ein Gedanke zu „Das Beste zum Mitnehmen“

Kommentar verfassen