Gehabtetes Zeitproblem

Die Nachbarin ist von ihrem Urlaub zurück. Wir sind uns gestern zufällig im Stiegenhaus begegnet. Sie ist mir nun völlig fremd. Ihre Haut ist dunkel, ihr Haar heller. Ich habe keine Ahnung, was sie will oder wer das überhaupt ist.
Erst dann, wenn wir uns „rein zufällig“ beim Brantweiner oder im Weinhaus gesehen, einen Doppler miteinander geleert haben werden, ich mit anderen wegen ihr gerauft gehabt haben werde und letztendlich doch zusammengeschlagen geworden bin sein werde habt habt. Ja, erst dann wird alles wieder so wie vor ihrem unnötigen Urlaub sein.

Und ich aas gestern (habt habt):
1 Sportstange vom Anker (nomen est omen)

8 Gedanken zu „Gehabtetes Zeitproblem“

  1. da bin ich matlachen!!!!! ruf und ich komme! 🙂
    gib mir deine sportstange und ich komme auch!!!
    bussi!!
    😀

Kommentar verfassen