Gustoknusperstangerl in Fahrtrichtung

Meine Gustostange erwachte gestern, als ich nach zwei Wochen Urlaub wieder auf die Nachbarin traf. Quasi wie ein Fahrtrichtungsanzeiger pochte und deutete mein Knusperbaguette in Richtung Nachbarin. Sie bemerkte das und grinste. Ich glaub, sie steht auf das.
Etwas später tastete ich jeden Centimeter ihres Körpers ab… so wie ein alter Sabberlappen, der im Supermarkt jedes Stück Obst angrapscht und mit dem knochigen Daumen drückt.
„Du tust so, als hättest du mich noch nie nackt gesehen“, sagte die Nachbarin.

Egal. Ich aas:
1 Gustobaguette
1 Heidelbeermuffin

2 Gedanken zu „Gustoknusperstangerl in Fahrtrichtung“

Kommentar verfassen