Keine Ahnung vom Gustokack

Gestern richtete die Kollegin, vor der alle Angst haben, ihr Wort an mich:
„Nehmen Sie stets das Gleiche zu sich, Herr Matla?“
Ich stand gerade an der Kaffeemaschine und ließ mir einen vierfachen Espresso herunter – für den Krapfen -, während sie auf der kleinen Kochplatte etwas aufwärmte, das wie  Hundekacke im Winter dahindampfte. Gleichzeitig wusch sie gerade etwas Gras ab, wahrscheinlich Salat, und wartete auch noch auf eine Antwort von mir. Ich lachte nur kurz, schüttelte mitleidig den Kopf und verließ sie mit den Worten:
„Du hast ja keine Ahnung.“

Ich, der ich der Kollege bin, den keiner mag, aas:
1 Gustostangerl vom Anker
1 Krapfen vom Anker

2 Gedanken zu „Keine Ahnung vom Gustokack“

Kommentar verfassen