Der weihnachtliche Supergau

Ich war heute in Frauschers Cafe essen –
in aller Eile. Ich bin hingelaufen, habe das folgende Essen mit ca.
10 Bissen verschlungen und bin wieder zurückgelaufen. Der
weihnachtliche Supergau ist nah….. ich bin erschöpft. Wenn
ich morgen nichts über mein Mittagessen schreibe, dann hat mir
die Firmen-Weihnachtsfeier, die bald beginnt, den Rest gegeben.
Entweder bin ich dann im Krankenhaus – den Magen auspumpen lassen –
oder noch rund um eine vollgekotzte Closchüssel gewickelt und
schlafe.

Ich war heute in Frauschers Cafe essen – in aller
Eile. Ich bin hingelaufen, habe das folgende Essen mit ca. 10
Bissen verschlungen und bin wieder zurückgelaufen. Der
weihnachtliche Supergau ist nah….. ich bin erschöpft. Wenn
ich morgen nichts über mein Mittagessen schreibe, dann hat mir
die Firmen-Weihnachtsfeier, die bald beginnt, den Rest gegeben.
Entweder bin ich dann im Krankenhaus – den Magen auspumpen lassen –
oder noch rund um eine vollgekotzte Closchüssel gewickelt und
schlafe.

Ich aß:
2 Selchfleischknödel mit Sauerkraut
1 halben Liter Himbeersoda (in 3 Stunden werde ich alles andere als
Himbeersoda trinken!!!)

Ein Gedanke zu „Der weihnachtliche Supergau“

Dein Senf