Heilsamer Tod

Es tut mir leid, da bin ich wieder. Ein Freund lag im Sterben, Dinge galt es zu erledigen, Menschen zu trösten. Ein trauriges aber heilsames Ereignis. Meine Identitätskrise ist nun vorbei. Ich, ein bißchen einsamer als zuvor, weiß wieder, wer ich bin. Niemand. Nichts. Nicht einmal ein Furz im Weltraum.

Gut! Dann ist wieder alles klar. Es geht munter weiter mit dem Aas:

1 Brot
1 Käse
1 heilsame Packung Topfen

5 Gedanken zu „Heilsamer Tod“

Kommentar verfassen