Neue Flasche unter den Rauchern

Zurück im Räucherhaus. Ich hoffe, daß ich die Leute nicht beim Rauchen störe, wenn ich neben ihnen esse.
Ich habe mir heute für hier eine Flasche gekauft, weil Lola unter den Engeln und Lili im Rattenloch mir fehlen. Diese neue Flasche werde ich erst gar nicht nach ihren Namen befragen. Ich werde sie benutzen und dann entsorgen.
Wie im Rattenloch gibt es auch hier einen Mangel an Geschirr. Gott sei Dank habe ich mein McGuyver-Messer immer dabei.

Zum Essen gibts ein Kontrastprogramm zu gestern:
2 Dinkelmaislaibchen
2 Rispenparadeiser
1 Dose Bresso mit Kräutern der Provence
1 Schachtel Camembert
1 Kronprinz Rudolfapfel (das ist die einzige Sorte, die mir wirklich schmeckt – alle anderen Sorten esse ich nur, um mein Gewissen zu beruhigen)

Ein Gedanke zu „Neue Flasche unter den Rauchern“

  1. mahlzeit!
    schaut ja mal wirklich lecker aus – bis auf den kaese. (bitte mal
    ehrlich, WER kann sowas essen ohne dass es ihn ekelt? :D)

    und noch wichtiger: wo hastn die kronprinz-apferl her?

    also frei nach düringer: "Wüüst a
    Apferl?" 🙂

Kommentar verfassen