Blub

Wenn ich das, was ich dir, lieber Fan,
heute zu sagen habe, mit dem Google-Sprachtool in verschiedene
Sprachen und dann wieder ins Deutsche zurückübersetzen
lasse, kommt das heraus
(deutsch->englisch->französisch->englisch->deutsch):

Wenn ich das, was ich dir, lieber Fan, heute zu sagen habe, mit dem
Google-Sprachtool in verschiedene Sprachen und dann wieder ins
Deutsche zurückübersetzen lasse, kommt das heraus
(deutsch->englisch->französisch->englisch->deutsch):

„Nach zwei 15 Stunden, die von den Tagen bearbeitet werden,
kostspielig Beschaffenheit-kopieren Sie den Entlüfter, ist
nicht Nr., aber I dann, um zu Ihnen noch zu sagen: Blub“

Und genau so fühle ich mich.

Mein mageres Essen:
1 Apfel (der von gestern)
2 Mandarinen (die ich schon seit Wochen in meiner Tasche
habe)

5 Gedanken zu „Blub“

Dein Senf