Fehlerhafter Montag nach wilder Sexparty

Nach der wilden Sexparty von letzter Woche ist nun endlich diese großflächige Abschürfung an der Innenseite meiner Vorhaut verschwunden. Die Schwellung ist ebenfalls kaum mehr vorhanden und der Juckreiz unter Kontrolle. Somit kann ich endlich wieder den wichtigen Dingen des Lebens meine Beachtung schenken – nachdem ich den heutigen Tag damit verbracht haben werde, diese zu eruieren.
Auf Nahrungssuche begab sich mein Körper jedoch völlig autonom. Ich brauchte nur in ihm zu verweilen und die Geschehnisse zu überwachen. Es lief alles glatt. Mein Körper kaufte gute Dinge ein:

Oh! Nein, tschuldigung. Das ist das, was ich aas – irgendein Gorgonzola R.I.P

Was der Körper kaufte war das:

… ach Scheiße, das Foto kommt nicht daher… also stells dir einfach vor.

Nein, also gut. Das Foto ist doch gekommen. Also hier!

12 Gedanken zu „Fehlerhafter Montag nach wilder Sexparty“

  1. Okay, du hast recht. Da ist noch was offen. Ich werds mal erzählen.
    Aber tue mir einen Gefallen und hör auf, dir selbst Kommentare zu schreiben.

  2. Andrix, ich habe mir die Mühe gemacht und nochmal nachgesehen – und das, obwohl mir eure Kommentare eigentlich am Arsch vorbeigehen.
    Auf der Verpackung steht: „Gorgonzola D.O.P.“, was eigentlich noch gruseliger klingt.

  3. und das unsere Kommentare dir am Arsch vorbeigehen, ist noch ein Glück für dich…stell dir vor, sie träfen genau….

  4. D-d-d-d-darrrling! Da bischt ja wieder! Geht dein komischer Computer jetzt wieder? Ja? Schreibst du mir jetzt wieder öfter? Ja? Wirklich?

  5. hehe das mit dem handschuh kennen wir doch eh alle aus dem film fight club. brauchst uns nicht zu erklären 😉

Kommentar verfassen