Ich bin verdammt!

Die ganze Nacht habe ich das Geheul der
ruhelosen Geister all der verdammten Seelen in meinem Haus
hören müssen, die sich dort aufgehängt, erschossen,
angezündet oder in die Luft gesprengt haben. Und das ist
verdammtnochmal NICHT lustig!

Nach dieser schlaflosen Nacht
versuche ich zwanghaft mit Google Beistriche zu finden.
Aber es geht nicht!! Ich will einfach Seiten mit Beistrichen
finden!! Warum funktioniert das nicht? Warum kann das nicht einfach
gehen, daß ich, wenn ich nach „,“ suche, Beistriche finde???
Das verdirbt mir den ohnehin schon stark angeschlagenen Montag
endgültig!! Verdammt!!

Der Körper, der meine geschundene und vor allem verdammt
schuldige Seele umhüllt, ißt:
1 Big China Menü mit Pommes, Eistee und Ketchup
1 Apfel Kronprinz Rudolf, den ich vorsorglich nicht in meinem
Geisterhaus zurückgelassen habe.

2 Gedanken zu „Ich bin verdammt!“

  1. Aus eigener erfahrung kann ich sagen, dass es nach einer
    schlaflosen nacht nichts aufbauenderes gibt, als eine mahlzeit vom
    schachtlwirt.

Kommentar verfassen