Kishon mit Kimono

Ich muß einen anderen Ton
anschlagen, lieber Fan. Gestern wurde im Kommentar von
‚Kishon-Style‘ gesprochen. Zuerst dachte ich an eine neuartige Mode
aus Japan und glaubte, daß sich die
blurian-Fanpersonifikation vorstellt, wie ich im Kimono mit
weißgeschminktem Gesicht vor dem Computer sitze und diesen
dummen Weblog schreibe. Aber ich weiß schon. Kishon – der
Schriftsteller.

Ich muß einen anderen Ton anschlagen,
lieber Fan. Gestern wurde im Kommentar von ‚Kishon-Style‘
gesprochen. Zuerst dachte ich an eine neuartige Mode aus Japan und
glaubte, daß sich die blurian-Fanpersonifikation vorstellt,
wie ich im Kimono mit weißgeschminktem Gesicht vor dem
Computer sitze und diesen dummen Weblog schreibe. Aber ich
weiß schon. Kishon – der Schriftsteller.

Mittagessen:
2 semmelfarbige Semmeln mit Schweinsbraten, Emmenthaler und Senf
(GENIAL!)
1 roter Apfel
1 oranger Paprika
1 Toblerone

2 Gedanken zu „Kishon mit Kimono“

  1. Bruhaha!
    Im Kimono!
    Brüll!
    Danke für die Lachsalve, die diesen trüben Tag
    erhellte!
    Ich finds übrigens nicht Kishon – der schreibt ja dauernd nur
    von seiner Ollen (die beste Ehefrau von allen nennt er sie – wird
    schon genug Grund zum knieen haben der Typ…)ich find dich sehr
    erfrischend + originell.

  2. Die beste Ehefrau von allen wurde von Kishon betrogen und er,
    der alte Knacker hat sich eine Junge genommen.
    Daher Kishon Protest in allen Linien!

Kommentar verfassen