Wiener Kultur und Heimatdichter Vozenilek – Lokalcowboy und Biervampir

Diese Woche verbringe ich fast vollständig im Rattenloch. Deshalb legte ich mir am Wochenende einen großen Vorrat an Farbe, Licht und Kultur an.

Und wenn ich denn da sehe, was kulturell gesehen in Österreich alles geboten wird, wirds mir ganz warm an den Eiern.
Bestes Beispiel zum Beispiel für das beispiellose Wiener Kulturgut wäre beispielsweise unser Heimatdicher Robert Vozenilek (den Namen merke ich mir nur mittels unanständiger Eselsbrücke)

Hier siehst du zwei seiner außergewöhnlichen Werke:

Und hier im Rattenloch aas ich eben Dinge, die wienerischer nicht sein können!
1 Käsesemmerl
1 Plastikflasche mit Saft

1 Kleiner Brauner
3 Stück Wiener Mehlspeise

6 Gedanken zu „Wiener Kultur und Heimatdichter Vozenilek – Lokalcowboy und Biervampir“

Kommentar verfassen