Auflösungsessen

Und nun zur Auflösung des Gewinnspiels von letzter Woche. Aus den zahlreichen Einsendungen zur Kasperlpost wurde ein Gewinner gezogen… oder viel mehr… nein…. der Einzige, der es gewußt hat, iiiiiiist:

Johannes, der alte Furzer!

Er erriet das Lösungswort: „Pikanter Hendlspitz“

Wir gratulieren, der Gewinn kann nicht gegen Bargeld eingelöst werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier kommt das Siegerfoto – und gleichzeitig dein Gewinn, Alter (ich hab’s schon angebissen):

 

 

Der zweite Platz geht an „Sonja“ für die intelligenteste Antwort:
„Eiterbeidl mit Zuckerkipferl“ – ich weiß, nah dran – alle Hinweise gingen auch in diese Richtung. Schade.

Hier ist der Preis für dich, Sonja:
Das Foto von dem langweiligen Zeug, das ich heute gegessen habe.

 

Ich aas:
1 Brot mit Topfen

7 Gedanken zu „Auflösungsessen“

  1. Auch ich möchte mich etwas verspätet dafür bedanken, dass ich so schafsinnig bin und das Ratespiel gewonnen habe!
    Jetzt möchte ich noch allen danken, die das möglich gemacht haben:
    Meine Mami, mein Papi, Wurst 3 mal am Tag (weils mein Körper mag) und Superman.

    Ausserdem bin ich Lorbeeren gewöhnt, denn als Kind habe ich beim Ostereiermalwettbewerb den dritten Platz gewonnen und den wersten Preis, das BMX Rad, hat der Blödarsch seiner großen Schwester geschenkt, daweil hätt grad ich es viel nötiger gebraucht, aber sonst gehts mir ganz gut…

Kommentar verfassen