BILLA BOYKOTT! AUF DIE BARRIKADEN!

BOYKOTT! DIE DEUTSCHSPRACHIGE BLOGGER-COMMUNITY STEHT AUF DEN BARRIKADEN! BOYKOTT!

BILLA-BOYKOTT!

DA SICH BILLA HARTNÄCKIG WEIGERT, KRONPRINZ RUDOLF ÄPFEL ZU VERKAUFEN, VERZICHTEN WIR LUSTIGEN BLOGGER AUF EINKAUF BEI BILLA! WIR GEHEN ZU INTERSPAR! DORT GIBTS KRONPRINZ RUDOLF!

Wir, die wir hier Tag für Tag um unser Überleben kämpfen, vor den Bildschirmen härteste Arbeit leisten, Blogs schreiben, Blogs lesen und diese kommentieren, lassen uns diese Bevormundung nicht mehr gefallen! Wir werden ihre gewaltigen Barrikaden der Eitelkeit und der Ignoranz erstürmen und einreissen! Zermalmen werden wir ihre ultraweißen Zähne und zerstampfen ihre abgeleckten Arschgesichter, solariumgebräunt und thermenverwöhnt! Zulange sehen wir schon zu, wie sie uns verspotten, wie sie unsere Kinder mit Masterfoods, das die Weltherrschaft anstrebt, vollstopfen – wie sie sie zu geistigen und körperlichen Krüppeln machen mit ihren leckeren Süßigkeiten! Nieder mit ihnen! Hoch mit unseren Bannern!
Schuld sind sie! Jawoll! Schuld sind sie am Unheil, das über uns in der Dunkelheit hereinbricht! Schuld daran, daß fette Mutanten, wie wir, die Städte und die Straßen verstopfen, daß unser Schweiß der allgegenwertige Geruch in den Parks ist. Schuld daran, daß wir lieber in Kindersandspielplätze kacken als in unser eigenes verseuchtes Scheißhaus. Schuld daran, daß wir nur mehr einen hochbekommen, wenn wir im Kopfstand unser dekadentes Cola Zero trinken, das Gift statt Zucker verwendet! Sie, die sie uns immer mehr mit Gesetzen zupflastern, damit wir unsere lächerlichsten Ängste in aller Heimlichkeit und Verantwortungslosigkeit mehren und nähren können!
Die Welt beuten sie aus, UNS beuten sie aus! WIR MACHEN DA NICHT MIT!

LANG LEBE KRONPRINZ RUDOLF! HOCH HOCH HOCH! LANG LEBE DIE MONARCHIE!

Ich esse NICHTS VON BILLA:
1 EKG
2 Apferl vom Herrn der Kugelschreiber

Das revolutionäre Bild:

5 Gedanken zu „BILLA BOYKOTT! AUF DIE BARRIKADEN!“

  1. du hast ja so recht!
    nieder mit Ihnen!
    wenn ich also morgen zu Billa geh, mir mein EKG holen, werd ich die wurschtbudeldame (natürlich nach übergabe der EKG) und alle anderen Billa-angestellten die mir über den weg laufen mit dem taser niederstrecken!
    hoch lebe Kronprinz Rudolf!

  2. Ja! Viva la revolution! Gegen Anarchie !!! (oder für anarchie?) Ach, keinen blassen Schimmer, hauptsache gegen irgendwas !!!

    Der „Forca Mutla“ Merchandising Fanshop ist in Bearbeitung, Interspar ziert sich noch ein wenig mit dem Sponsoring.

    emotionale grüße,
    PeZ!

  3. …ähhh…
    …ich will lustig sein…ich will den Himmel auf Erden, ich will nicht länger warten, ich will ein Bierzelt,
    ein Bierzelt, und Live -Musik im Garten….(Funny mal wieder)
    Boykott! Sowas dummes!
    Da müsst ma ja hungern…
    oder viel weiter gehen…dreizehnmal so weit ists zum Spar…oder weiter, wer weiß? Ich geh ja nie so weit…ich hol die Äpfel bei der Nachbarin…während die den Billa boykottierend zum Spar geht, da hab ich genug Zeit…

Dein Senf