Estragoncowboy

War jetzt essen. Bin aber müde. Konnte den ganzen Tag nicht gscheit schlafen. Im Nebenraum war irgendeine Sitzung. Ich hab zwar ein paarmal mit den Spitzen meiner Cowboystiefel gegen die Plastikwand getreten, aber ohne Erfolg. Aber wenigstens konnte ich ein bißchen dösen, die Füße auf der Tastatur.

Und gegessen habe ich:
1 Eibrot
1 Schinkenbrot
1 Kanister Estragonsenf

Die Megafotos dazu:

5 Gedanken zu „Estragoncowboy“

  1. Hallo Matla!
    Ich hab dich vermisst und dachte ich guck mal was du treibst.
    Vllt war ich auch etwas beunruhigt, dass du nichts mehr treibst.
    Aber wie ich sehe ist alles gut! Jetzt kann ich beruhigt weiterschlafen:-)

    LG Hanny

Dein Senf