General Malakoff II und das Krampfaderngeschwader

Ich habe nun mit meinem Misthaufenblog alles errreicht, was man als Blogger erreichen kann. Ich habe drei Leser und mindestens einen Kommentar. Täglich. Jetzt wirds ungemütlich. Ich fühle mich verfolgt, habe Angst, auf offener Straße erkannt zu werden, von Groupies vergewaltigt, von verärgerten Erziehungsberechtigten verprügelt oder einfach nur wegen Meinungsverschiedenheiten überfahren zu werden. Wobei es hie und da geschieht, daß man in vollkommener Agonie die Straße entlangläuft, um Brötchen zu holen…. äh… shit….. die Straße entlangwackelt, um ein Semmerl zu besorgen….. und dabei allerhand erlebt. So auch heute.

Ich schleppte also meine fleischliche Hülle mit bereits vergangenem Ablaufdatum Richtung Billa, als ich vor einer Ecke Stimmen hörte. Ich wollte sichergehen und schlich langsam zur Ecke, um einen Blick um diese zu riskieren. Und um nicht allzuviel Angriffsfläche zu bieten, drehte ich meinen Kopf so, daß ich beide Augen gleichzeitig über die Hauskante schieben konnte.
Was ich sah, ließ mich zusammenzucken. Zwei alte Weiber standen da. Ihre Stöcke und Ledertaschen hoben sie ganz langsam wie Schwert und Schild hoch, um in Angriffsformation zu gehen. Ich sah in ihre Augen, um sexuelle Begehrlichkeiten zu entdecken – negativ – gottlob keine Groupies! Vielleicht einfach ein Überfall? Nein, sie waren fett genug – es fehlte ihnen an nichts.
Ich faßte Mut und drückte mich ganz eng um die Ecke, um möglichst viel Abstand zum Krampfaderngeschwader zu behalten. Sie starrten mich an!
„Was is?“, fragte ich etwas halblaut.
„Nix is! Wir fragen uns nur, warum der Minister uns sowenig Pension gibt.“
„Aha. Ich habe eure Pension nicht, aber SEHT! Dort liegt eine Malakofftorte!!!!“ Ich deutete heftig auf die Wiese hinter ihnen, nutzte die Gunst des Augenblicks und haute ab!

Das war knapp und so esse ich:
1 Semmel mit Kärntner Bauernschinken und Bergbaron – wie du siehst habe ich heute selbst gekocht und die Semmel mit Kren bestrichen

PS: Warum Malakofftorte? General Malakoff I

12 Gedanken zu „General Malakoff II und das Krampfaderngeschwader“

  1. da hast du ja heute noch mal glück gehabt.
    aber beim nächsten mal funktioniert der trick mit der malakofftorte vielleicht nicht mehr und sie erwischen dich!
    du solltest den trick ab und zu abwandeln.
    sachertorte vielleicht. oder schokoguglhupf.
    weiss auch nicht.
    hauptsache noch ein kommentar, stimmts?

  2. Ich konnte nichts mehr erkennen. Der Kren war mich schon in Augen gekrochen. Sorry. Ich werde mich das nächstemal bemühen.

    Gut, du bist Nr. 2.

    Ein Leser fehlt noch, dann wars das für heute.

  3. Sollte das mit der Malakofftorte nicht mehr funktionieren, probiers mal mit einer Wärmflasche oder einem Vibrator. Blöd ist nur: du hast nur einen Versuch!

  4. auch wenn ich über dem Plansoll liege: ich bin Nr.4
    Liebster! Du sollst uns alte Weiber nicht mit so schäbigen Tricks (wie wärs mit: „Da steht Sean Connery – nackt!“) sekkieren….

  5. Darling, früher habe ich es immer mit dem Handgranatentrick probiert – der funktioniert bei uns, der Kriegsgeneration, hervorragend – wir sind das ja gewohnt: Achtung Granate -> Deckung!
    Aber ich will das keinem mehr zumuten – für Hechtsprünge sind wir schon zu lätschat.

  6. Nr. 5! HaHa.
    Nur weil ich nicht jeden Tag einen Kommentar hinterlasse, heißt das nicht, dass ich nicht da bin… ich bin überall… pass auf dich auf!

  7. wollts mich wirr machen? wurstschlunsen sind bitte was und wo steht sean connery?? (egal ob nackig oder ned, verdrehert ich das halserl)

    bin ich jetzt seggsi weil ich die seggste leserine bin?

Kommentar verfassen