Wodolo?

Ich weiß nicht. Ich bin irgendwie krank. Phantasien mit Extrawurst oder Würstchen haben normalerweise meinen kleinen Penis beflügelt, doch nun? Ich könnte kotzen! Die Vorstellung alleine, daß extrawurstähnliches Zeug meine Speiseröhre hinunterrutschen könnte, genügt, um mich zum Würgen zu bringen. Ich brauche dringenst seelischen Beistand! Den Psychologen habe ich schon angerufen, ich habe bald eine Notsitzung.
Bei Billa bestellte ich wie gewohnt: „Servas, geh, gibstma a Semmi mit Extrawurst… wäh…….. na, Oida! Gibma a Semmi mit Schinkn… geh schleichti, is mir schlecht….“ Usw… Siehst du? Wodolo? Ich habe starke Probleme! HILFE!

Daher esse ich:
1 Semmel mit Kürbiskernschinken, Emmenthaler und Gurkerl
1 heilsamen Kronprinz Rudolf Apfel
1 Tube Maionäse, die ich mir in die Semmel drücken werde, falls der Magen mein täglich Brot verweigert.

Wäh!

4 Gedanken zu „Wodolo?“

Dein Senf