Antio

Schön. Also ich sag dir was. Ich bin jetzt erst nach Hause gekommen. Du weißt ja, wie das in der weltbewegenden Kugelschreiberbranche läuft: die Tage, bevor man auf Urlaub geht, muß man durcharbeiten – Tag und Nacht, Schlaf ist nicht erwünscht. So werde ich auch jetzt wieder zur Werkbank wandeln und die Kugelschreiber zusammenbauen bis der Morgen graut.

In den letzten Tagen ist daher nicht viel passiert… oh! Doch! Die Kaffeebechersammlung habe ich endgültig zu Grabe getragen. Ich dachte mir, bevor sie von einem Unreinen besudelt wird und/oder achtlos zur Seite gestoßen wird, werde ich selbst das Zeremoniell abhalten.

Hier der letzte lebende Beweis meiner Kaffeebechersammlung, der geilsten der Welt:

Und hier die letzte Ruhestätte (neben den Brüdern und Schwestern):

Die sterblichen Überreste wohl entsorgt. Die Seele der Becher lebt in mir weiter.

Ja und dann soll ich dir noch diesen Link mitteilen:

http://streamx.ORF.at/event1_live

Hier kannst KOSTENLOS und GRATIS das Europa BlogTXT Theaterfestival im Grazer Schauspielhaus mitverfolgen – von 21.05. bis 23.05. – hurra – vielleicht erspähst du die eine oder andere Szene, die dir aus diesem Misthaufenblog bekannt vorkommt.

Da mir Medienleute auf den Sack gehen, werde ich mich vertschüssen. Ich hasse es, wenn mein Haus umringt ist von Fotografen, Demonstranten und der Cobra. Das brauche ich nicht.

Darum für alle Neuankömmlinge und -leser:
Ich bin nicht da. Heute nicht und eigentlich sonst auch nicht. Deine Meinung interessiert mich einen Scheißdreck, also spar dir ein Kommentar – das schreib ich mir schon selbst.

Ich aas (beim Herren der Kugelschreiber):
1 Gebäck
1 Aufstrich
1 Käse (rund)
1 Apfel

PS: Ich bin jetzt zwei Wochen auf einem Segelboot. Wir sehen uns im Juni wieder. Ich hoffe, du hast mich bis dahin vergessen. Leb wohl.

7 Gedanken zu „Antio“

Kommentar verfassen